Start » Werkzeuge » Inbusschlüssel

Inbusschlüssel bzw. Innensechskandschlüssel – Infos, Merkmale & Angebote

In jeden gut ausgestatteten Werkstatt oder Hobbykeller sollte auch ein Satz Inbusschlüssel bzw. Innensechskantschlüssel vorhanden sein.
Das Werkzeug ist in den vergangenen Jahren immer wichtiger geworden.
Gerade in den Bereichen Maschinenbau und der Automobilbranche finden Inbusschlüssel immer mehr Verwendung.

Der Unterschied zwischen Inbusschlüssel und Innensechskantschlüssel

Die Namen sind zwar Unterschiedlich, es ist allerdings das Gleiche gemeint. Die richtige Bezeichnung heutzutage ist INBUS und Innensechskanntschlüssel gleichermaßen. Inbus ist die Bezeichnung vom Ersthersteller Bauer Und Schaurte aus Beckingen (Saar).

INnensechskantschraube Bauer Und Schaurte

Heute gehört die Marke INBUS der INBUS IP GmbH mit Sitz in Breckerfeld. Der Name ist Geschütz und nur 2 Firmen haben die Lizenz ihre Produkte mit dem Namen INBUS zu bezeichnen. Eine stellt die Schrauben und die andere Werkzeuge mit dem Namen her.

Nachfolgende Hersteller mußten natürlich eine andere Bezeichnung wählen und so beliess man es einfach beim Innensechskant.

Vorteile von Inbusschlüssel

Jeder der an PKWs oder Maschinen im Allgemeinen arbeitet weiß, das Inbus-Schrauben neben Torx-Schrauben und Kreuzschlitz-Schrauben schon längst zum Standard geworden sind.

Winkel-Sechskantschluessel im Einsatz

Winkel-Inbus bzw. Sechskantschlüssel im Einsatz

Im Gegensatz zu Kreuzschlitz-Schrauben sind Inbus wie auch Torx-Schrauben wesentlich leichter zu Händeln. Der Kraftaufwand ist viel geringer beim Festziehen oder lösen, da ein Abrutschen wie bei Kreuzschlitz fast nicht möglich ist.

Des weiteren kann auf eine Inbus-bzw. Innensechskantschraube bis zu 10-mal mehr Drehmoment ausgeübt werden als auf eine Kreuzschlitzschraube. Diese Schrauben können mit einem genauen Drehmoment angezogen werden.

Durch diese positiven Eigenschaften kommen Inbus-Schrauben immer mehr in der Industrie zum Einsatz, weswegen ein Satz guter Inbusschlüssel im Werkzeug nicht fehlen sollte.

Welche Arten von Inbusschlüssel gibt es?

Inbus-Innensechskant-Bits

In jedem Set ist mitlerweile auch Inbus bzw. Innensechskant zu finden.

Der Standard Inbusschlüssel kommt meist in einem Set mit allen wichtigen Größen und kann 90° Abgewinkelt sein.

So ein Satz sollte in jedem Werkzeugkoffer zu finden sein.

Eine weitere Möglichkeit ist in vorm von Bits auf Ratschen oder Knarren. In den meisten Bitsätzen sind verschiedene Größen von Inbus-Bits schon mit enthalten.

Diese Variante ist sehr beliebt bei Monteuren und Heimwerkern, weil viele verschiedene Verlängerungen und Winkel der Ratsche das Werkzeug sehr flexibel in der Bedienung macht.

Inbus-und Innensechskantschlüssel aus unserem Lieblingsshop

Wiha Sechskant-Schraubendrehersatz mit ComfortGrip 6-tlg.

Wiha Stiftschlüssel Set Halter Sechskant-Kugelkopf 9-tlg.

Wiha Bit Set FlipSelector T-Bit 25 mm Sechskant 13-tlg. 1/4"

p

Die Preise beziehen sich auf den Zeitpunkt der Veröffentlichung dieses Beitrags. Sie können gestiegen oder gefallen sein!

Pin It on Pinterest

Sag es allen..

Teile die Seite mit deinen Freunden!