Werkstattwagen und Werkzeug-Pflege

Werkzeug

Der Kauf eines Werkstattwagens und des dazugehörigen Werkzeuges ist eine kostenintensive Anschaffung. Aus diesem Grund sollte eine gute Pflege genauso mit dazu gehören.

Den Werkstattwagen pflegen..

Schmutzige Haende durch schmutziges Werkzeug

Das Werkzeug sollte nach der Arbeit gesäubert werden!

Ein Werkstattwagen ist nicht sehr Pflegeintensiv. Es sollten aber dennoch ein paar Sachen beachtet werden, damit das Arbeiten mit so einem Wagen immer Spaß bereitet.

Als erstes sollte der Wagen immer sauber gehalten werden und keiner Nässe ausgesetzt sein. Das kann dazu führen, dass er Rostet und die Kugellager der Schubkästen schwergängig werden. Das gleiche gilt natürlich auch für die 4 Räder.

Ein Tropfen Öl in Form von WD40 in die Kugellager ab und zu kann aber ohnehin nie schaden.

Das Werkzeug sollte ebenfalls stets sauber gehalten werden. Es sollte nach der Arbeit sauber in den Wagen zurückgelegt werden. Mann möchte ja beim nächsten benutzen keine schmutzigen Hände haben, bevor mit den Arbeiten überhaupt begonnen wird.

Das Werkzeug sollte aber auch nicht vernachlässigt werden!

Das Werkzeug sollte generell immer pfleglich behandelt werden, denn es soll ja auch lange zum Einsatz kommen und immer wieder neues Werkzeug kaufen wird mit der Zeit auch teuer.

Erster Punkt zur Pflege:
Werkzeuge sollten immer nur für die dafür bestimmten Arbeiten eingesetzt werden. Wenn es für andere Zwecke eingesetzt wird, kann es zu Beschädigungen kommen!

Zweiter Punkt zur Pflege:
Schraubendreher und Co sollten nach den Arbeiten gereinigt in den Werkstattwagen zurückgelegt werden. Niemand möchte gern beim nächsten mal mit schmutzigen Werkzeug arbeiten.

schmutziges Werkzeug

So kann Werkzeug aussehen, wenn es nicht gepflegt wird!

Dritter Punkt zur Pflege:
Bei längerem nicht benutzen der Werkzeuge kann mit einem in WD40 oder andere Pflegemittel getränkten Lappen das Werkzeug abgewischt werden. Durch das Öl bildet sich eine Schützende Schicht und Korrosion wird verhindert (Bei elektrischen Werkzeugen sollte dies nicht gemacht werden).

Wenn diese paar kleinen Tipps nachgegangen wird, kann ein Werkstattwagen samt Werkzeug über viele Jahre hinweg treue Dienste leisten und es muss kein neues Werkzeug teuer nachgekauft werden.

Auch interessant..

Pin It on Pinterest

Sag es allen..

Teile die Seite mit deinen Freunden!